.service

Ihr könnt mich als Berater oder Dozent engagieren. Entweder entwickeln wir zusammen einen Prozess (z.B. ein neues Serviceangebot), der mit der Berücksichtigung von IT schnell disruptive Ausmaße annehmen kann oder ich schule Euch in der Anwendung der BPMN, um selber neue Prozessideen zu entwickeln. In dem ersten Fall beherrscht Ihr die vollständige BPMN-Palette, im zweiten Fall lernt Ihr sie.

Darüber hinaus kann es aber auch sinnvoll sein, sich über das strategische und operative Prozessmanagement Gedanken zu machen. In meinen Beiträgen werdet Ihr immer wieder auf den Prozessgesteuerten Ansatz nach Volker Stiehl stoßen, der die Brücke schlägt zwischen einem strukturierten Prozessmanagement und den Prozessinnovationen, die wir für die digitale Transformation von Organisationen zwingend benötigen. Schaut auf den Blog von Volker Stiehl (es lohnt sich!) oder ruft mich an.

Schulungen führe ich entweder als längere Online-Seminare oder in kurzen Workshops durch. Geht es mehr in Richtung einer Beratung, sollten wir uns unterhalten.

Weiterhin halte ich einen professionellen Umgang mit einem Produktivitätswerkzeug für sinnvoll, um Workshops vorzubereiten, Mitschriften schnell und vollständig zu erstellen oder auch erste Prozessideen festzuhalten. Mein persönlicher Favorit ist das Mind oder Concept Mapping mit einem Tablet oder PC. Auch hierzu biete ich Schulungen an.

Kontaktiert mich über meine E-Mail info@michaelsost.de oder über meine Social-Media-Kanäle, wenn Ihr mehr über mein Angebot erfahren möchtet. Gemeinsam finden wir eine Ausbildungsform, die zu Euch passt.